Produkt-Datenblatt

Produktkategorie:
Serie PicAS, HANDJET® (EBS-2XX) – Industrie-Tintendrucker INK-JET (DOD, LCP)

Produktbezeichnung:
Terminal T200





Das Terminal T200 ist ein stationäres Gerät zum Steuern der Drucker EBS-230. Es kann den sonst für die Bedienung des Druckers erforderlichen PC ersetzen, was besonders an Einsatzorten, wo die Benutzung eines PCs unmöglich oder erschwert wäre, vom Vorteil ist. Mit dem Terminal können Arbeitsparameter des Druckers verändert, Texte bearbeitet und auf den Drucker übertragen werden, als auch das Drucken gestartet und gestoppt werden.
Durch einen Berührungsbildschirm kann das Gerät intuitiv und einfach bedient werden.

Siehe auch:INK-JET EBS-230 PicAS Drucker
Parameterart Parameterwert
Arbeitslage beliebig
Anzahl der gleichzeitig abgelegten Texte samt Druckparametersätze im Speicher des Terminals 1 bis 30
Maximale Zeichenanzahl im Text 1300 (einschl. Steuerzeichen)
Editieren von Grafik
(Logo, grafische Sonderzeichen)
Texte und grafische Symbole können mit dem Bitmap-Editor erstellt und editiert werden
Sonderzeichen nationale diakritische Zeichen, graphische Informations-, Warn- und Transportzeichen (vom Hersteller definierter Zeichensatz) usw.
Sonderregister (Texte mit dynamischem Inhalt, abhängig vom jeweiligen Ereignis) Datum und Uhrzeit in beliebigem Format, Verfallsdatum, Aufwärtszähler, Abwärtszähler
Stromversorgung (integriertes Netzteil im R230 Kabelverteiler)
oder
als Option ein externes Netzteil zum Benutzen des Terminals außerhalb des Beschriftungssystems
24 V DC


EINGANG: 100 240 V~,
50-60 Hz / 0,66-0,34 A
AUSGANG: 24V , max. 1A
Leistungsaufnahme 120mA
Arbeitstemperaturbereich +5 °C bis +40 °C
Lagertemperaturbereich
(über längere Zeit)
-10 °C bis +45 °C
Schutzgrad des Terminalgehäuses nach EN 60529:1991 IP54
Masse ca. 650g
Abmessungen Gehäuse: Höhe: 145 mm, Breite: 185 mm,
Tiefe: 36 mm
Bildschirm: Höhe: 85 mm, Breite: 115 mm
Parameterart Parameterwert
Arbeitslage beliebig
Anzahl der gleichzeitig abgelegten Texte samt Druckparametersätze im Speicher des Terminals 1 bis 30
Maximale Zeichenanzahl im Text 1300 (einschl. Steuerzeichen)
Editieren von Grafik
(Logo, grafische Sonderzeichen)
Texte und grafische Symbole können mit dem Bitmap-Editor erstellt und editiert werden
Sonderzeichen nationale diakritische Zeichen, graphische Informations-, Warn- und Transportzeichen (vom Hersteller definierter Zeichensatz) usw.
Sonderregister (Texte mit dynamischem Inhalt, abhängig vom jeweiligen Ereignis) Datum und Uhrzeit in beliebigem Format, Verfallsdatum, Aufwärtszähler, Abwärtszähler
Stromversorgung (integriertes Netzteil im R230 Kabelverteiler)
oder
als Option ein externes Netzteil zum Benutzen des Terminals außerhalb des Beschriftungssystems
24 V DC


EINGANG: 100 240 V~,
50-60 Hz / 0,66-0,34 A
AUSGANG: 24V , max. 1A
Leistungsaufnahme 120mA
Arbeitstemperaturbereich +5 °C bis +40 °C
Lagertemperaturbereich
(über längere Zeit)
-10 °C bis +45 °C
Schutzgrad des Terminalgehäuses nach EN 60529:1991 IP54
Masse ca. 650g
Abmessungen Gehäuse: Höhe: 145 mm, Breite: 185 mm,
Tiefe: 36 mm
Bildschirm: Höhe: 85 mm, Breite: 115 mm
lfd. Nr. Beschreibung Dateien zum Herunterladen
1 Bedienungsanleitung für Terminal T200 (Firmwareversion 1.0.29).

Sprachversion:
Deutsch, v. 20080129#1.0.

Dokument im Format PDF in einer Datei.
Anzahl der Dateien: 1

Zum Betrachten der PDF-Dateien in unserem Web-Service empfehlen wir das Programm Adobe® Reader®, das Sie von der Adobe-Seite herunterladen können, indem Sie hier klicken >>>